Einwohner: 962.874
Fläche: 7.000 km²

Die Region Mainfranken umfasst aus heutiger Sicht den östlichen Teil des bayerischen Regierungsbezirks Unterfranken mit den beiden Oberzentren Würzburg und Schweinfurt. Als historische Trennlinie fungierend, grenzt der Spessart Mainfranken von der zweiten unterfränkischen Teilregion – dem Bayerischen Untermain – ab.
Mainfranken bezeichnet im Wesentlichen die am Maindreieck und am östlichen Mainviereck gelegenen Gebiete Frankens.

Weitere Links:
http://www.mainfranken.org/
http://www.mainfranken24.de/
http://www.mainfranken-album.de/
http://www.theaterwuerzburg.de/

Textquelle:
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Mainfranken aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)).
Bildquelle:

By Simsalabimbam (Own work) [CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons


Impressum | Datenschutz | Rechtliches

Unternehmensdarstellung - Wacker Chemie AG - Werk Burghausen

Wacker Chemie AG - Werk Burghausen

WACKER (www.wacker.com) ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in München. Mit einem breiten Angebot an technologisch hoch entwickelten Spezialprodukten nimmt WACKER in einer Vielzahl von Branchen und Industrien eine führende Position ein. WACKER-Produkte werden in zahlreichen Endverbrauchermärkten mit hohen Wachstumsraten benötigt, wie etwa in der Solarindustrie, bei elektronischen Gütern oder bei Produkten der Pharma- und Pflegemittelindustrie.
 

Adresse & Kontaktdaten

Wacker Chemie AG - Werk Burghausen
Johannes-Hess-Straße 24
84489 Burghausen
Telefon: +49 8677 8386222
E-Mail: ausbildung@wacker.com

Aktuelle Jobs bei Wacker Chemie AG - Werk Burghausen

Entsprechend Ihrer Suchkriterien sind derzeit keine Stellenangebote verfügbar.